Newstelegramm

Regensburg, 23.06.24
Rolf-Watter-Meeting
Ausschreibung
Zeitplan


Koblenz, 22.-23.06.24
Südd. Meisterschaften U23/U16
Ausschreibung
Live-Ergebnisse


Ratingen, 22.-23.06.24
Stadtwerke Ratingen Mehrkampf-Meeting
Zeitplan
Teilnehmer
Live-Ergebnisse
Livestream


Walldorf, 15.-16.06.24
Südd. Meisterschaften M/F/U18
Ergebnisse


Tübingen, 15.06.24
LAV & friends
Ergebnisse


Rom/Italien, 07.-12.06.24
Europameisterschaften mit Europacup 10.000m
Live-Ergebnisse


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

Erfolgreiche Normenjagd der Regensburger Athleten/ innen in Ingolstadt

Hiss MeetIn KiefnerFoto

ngolstadt, 7. Juni 2024 (Ring)/orv) - 10 Athleten/innen qualifizieren sich beim Meeting in Ingolstadt für die verschiedenen Deutschen Meisterschaften. Die beim MeetIN eingegliederten Bayerischen Hindernismeisterschaften nutzten Susanne Brünnig über 3000m der Frauen (2.Platz 10:46.44 min), U23 Athletin Tina Klement ( 2.Platz 11:10.87 min), U 20 Läuferin Hanna Poschenrieder (3. Platz 11:42.25 min) zum Sprung in die Medaillenränge und können nun die Reise zu den nationalen Titelkämpfe planen. Als 4. über 1500mH in der U16 mit 4:58.57min erfüllte sich Juri Freilinger den Traum von einem Start bei den Deutschen Schülermeisterschaften Ende Juli in Koblenz. Auch die vier 1500 m Läuferinnen Hanna Bruckmayer (pB 4:25.32), Karla Hiss (4:42.28), Magdalena Mayerhofer (pB 4:44.02) und Franka Nebl (pB 4:44.31) schafften den Richtwert für die Deutschen Juniorinnenmeisterschaften. 800m Junior Oskar Bayer verfehlte äußerst knapp mit 2:00.36 min seine ganz persönliche Schallmauer von zwi Minuten, in der U20 erzielte Nico Endemann auf den zwei Stadionrunden mit 2:03.60min einen neuen Hausrekord. U20 Langstreckler Luis Festl testete über 1500 m mit persönlicher Bestleistung und DM- Norm von 4:03.13min erfolgreich seine Unterdistanz. Lediglich U18 Kollege Liam Parker muss bei der Normenjagd bei erzielten 9:21.01min über 3000m nochmals nachlegen. Besser machten es im Aktivenbereich Sprinterin Jana Lakner mit famosen 11.86sec über 100m und bestleistungsnahen 24.09sec über 200m. Sie sicherte sich damit den Start bei der DM in Braunschweig (28.-30.6.) ebenso wie Dreispringer Benedikt von Hardenberg mit erzielten 15.01 m. Philipp Bengler lief mit 11.05 sec über 100m knapp an eine 10er Zeit heran.